Rockstar trifft Romantik

Trendsetter Biker Boots

Weiße Boots sind diesen Herbst ein absolutes Must Have. (Foto: kimilaura)
Auch hellbraune Biker Boots können ein Outfit rocken. (Foto: Cartoon)
Der Stilbruch von einem Kleid und Biker Boots macht den erst Look so richtig stylisch. (Foto: Scotch)
Applikationen, wie Schnallen, perfektionieren einen Biker Boot.
Biker Boots in Metallic-Optik sehen am Fuß einmalig aus. (Foto: vcy.w)
Auch der Animalprint darf bei Biker Boots nicht fehlen.
Langweilig kann jeder – Schnallen, Schnürungen und Ketten sind angesagt.

Trendsetter Biker Boots

Rockstar trifft Romantik

Rebellische und coole Biker Boots rocken jedes Outfit. Sie erfinden sich in jeder Saison neu und glänzen auch ohne Motorrad auf dem Modeparkett.  Echte Fashion Victims lieben den Stilbruch und kombinieren die provokanten Boots am liebsten zu romantischen femininen Kleidern.

 

Harte Schale, weicher Kern. Biker Boots im mystischen Schwarz sind die Rockstars im Herbst. Die robusten Stiefel mit dem wadenhohen Schaft und der markanten Sohle überzeugen durch ihren maskulinen Look. Aber erst der Einsatz raffinierter femininer Details macht ihn zum Superstar der Mode. Der Stilbruch zu mädchenhaften Outfits verleiht den Bikern einen coolen Kontrast. In den sozialen Netzwerken stehen sie an prominenter Stelle. Die Bloggerinnen auf Instagram & Co. posten die derben Schnürboots wie verrückt. Beim Styling lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf und kombinieren die Biker zu mädchenhaften Kleidern, mit Spitze verzierten Röcken oder zu Plisseeröcken und XXL-Strick. In den internationalen Modenschauen sind die toughen Boots ebenfalls omnipräsent und auch die bekannten Stars und Sternchen stehen auf rockige Stiefel. Der Hype um die geschnürten Schuhe wurde übrigens durch den legendären Briten Doc Martens ausgelöst.

Nicht nur die Bloggerinnen wissen, wie sie mit den schwarzen Bikern einen coolen Twist in die Mode bringen. Selbstbewusste Frauen kombinieren die schwarzen Schuhe mit den markanten Nieten und Metallschließen gerne auch zu fließender Seide, Chiffon, Spitze, kuscheligem Strick, Samt oder Jacquard. Romantische Röcke und Kleider geben den besonderen Kick und mit dicken Socken getragen lenken sie die Blicke auf sich. Bei den Hosen sorgen die neuen verkürzten Formen in Cord und Samt für einen stylischen Kontrast. Toughe Biker passen auch zu überlangen Marlene-Hosen in Flanell oder Karomuster, zu Minirock und Blazer genauso wie zu einem schicken Blazermantel in Cognac. Einen coolen  Look fürs Büro kreieren die Frauen, wenn sie die Biker zu den angesagten Oversized-Blazern und Hosen kombinieren. So wirkt die Business-Kluft weniger streng.

Die Schuhmode bietet die komplette Vielfalt: Geschnürte Biker in weißem oder schwarzen Lack, mit Animalprints, geschnürt mit drei Schnallen und Nieten entlang der Sohle.  Authentisch treten sie in derben schwarzen Lederqualitäten, mit klobiger Sohle, den typischen Schnallen und Nietenbesatz auf. Femininer wirken spitzere Formen und filigrane Schnallen und Nieten oder Westerndetails. Die klobigen Superstars mit der griffigen Profilsohle sind übrigens perfekt für nasskalte Herbst- und Wintertage. Sie halten die Füße warm,  sind rutschfest und super bequem. Ein Universaltalent!

 

Zu allen Biker Boots für Damen

Nach oben