Edel-Sneaker, Mules und Plateauschuhen sorgen für einen dekorativen Auftritt

Schuhe für Frühling und Sommer 2018

Je auffälliger desto besser: Plateau-Schuhe mit zum Beispiel einem stylischen Streifenmuster machen jedes Outfit zum Blickfang. (Foto: Essentiell)
Je auffälliger desto besser: Plateau-Schuhe mit zum Beispiel einem stylischen Streifenmuster machen jedes Outfit zum Blickfang. (Foto: Essentiell)
Sneaker sind immer noch die absoluten Evergreens in der Schuhmode und in jedem Style und zu jeder Jahreszeit Trendsetter und It-Piecen. (Foto: Esprit)
Sneaker sind immer noch die absoluten Evergreens in der Schuhmode und in jedem Style und zu jeder Jahreszeit Trendsetter und It-Piecen. (Foto: Esprit)
Mules haben es aus der Versenkung geschafft und beglücken uns in diesem Sommer ganz besonders auffällig. (Foto: Marc Cain)
Mules haben es aus der Versenkung geschafft und beglücken uns in diesem Sommer ganz besonders auffällig. (Foto: Marc Cain)
Stylidsche Slides gibt es unter anderem von den Marken Puma, Esprit, s. Oliver oder xyxyx

Schuhe für Frühling und Sommer 2018

Edel-Sneaker, Mules und Plateauschuhen sorgen für einen dekorativen Auftritt

Endlich ist es Frühling und alle Frauen dürfen sich auf eine kreative Farb- und Stilvielfalt in der diesjährigen Schuhmode freuen. Altbekannte und neue Interpretationen finden ihren Weg in den modischen Alltag. Casual Basics wie Sneaker bleiben auch in diesem Jahr auf der Überholspur. Dazu kommen hübsch dekorierte Mules, die die Sommergarderobe gehörig aufpeppen. Flache Badelatschen im Stil der früheren „Adiletten“ (sogenannte Slides) geben den ultimativen Styling-Kick.

Die Dauerbrenner: Sneaker
Was wäre die Schuhmode ohne Sneaker? Richtig, nur halb so stylisch! Edel, opulent und auf ultraleichten Sohlen geht es durch die warme Jahreszeit. Der Sneaker-Look orientiert sich im Frühjahr 2018 am Retro Tennis und Hightech-Optiken. Gestrickte Einsätze sehen dynamisch aus, sind super bequem und geben dem Style einen zusätzlichen Kick. Auch Fans von bunten Farben und Highlights an Schuhen kommen in diesem Sommer auf ihre Kosten. Gold, Silber und Metallic-Leder in allen Regenbogenfarben bringen Glanz in die Mode. Dekorative applizierte Blüten, Herzen oder Perlen schmücken die sportlichen Styles. Satin- und Lurexsenkel erhöhen den Glam-Faktor und lassen die sportiven Schuhe besonders edel wirken.

Klassisch schön: Loafer und Mules
An den ersten sonnigen Frühlingstagen dürfen wir uns auf stylische Loafer und Mules (auch Sabots genannt) freuen. Mules entpuppen sich dabei als der Sommer-Trendschuh 2018. Es gibt sie in zarte Farben wie Rosé, Beige oder leichten Graut-Blautönen. Weiches Nubuk- oder Metallicleder sowie kleine Details wie Tasseln oder Golflaschen sind die Erkennungsmerkmale der neuen Styles. Brokat, Jacquard oder opulenten Stickereien lassen die femininen Pantoffeln besonders hübsch und hochwertig aussehen. Maxikleider, weite Hosen und Culottes passen perfekt zu dieser Schuhmode. Sie verkürzen die Silhouette und lenken den Blick auf den Schuh.

Der Aufsteiger: Slides
Modische Newcomer in 2018 sind definitiv Slides. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um einen völlig neuen Schuhtypen. Vielmehr werden klassische Badelatschen mit einem großen Riemchen – die ursprünglichen Pool Slides -  neu interpretiert. Das Design überzeugt in schlichter Formensprache und üppigen Dekorationen. Jeder Schuh ist ein Schmuckstück und wird mit Perlen, Nieten, Glanz, Puscheln, Federn, Schmuckstücken und frechen Stickereien und Drucken veredelt. Die femininen Schläppchen sind super bequem und passen ideal zu schlanken Hosen mit Volants und Stickereien am Saum. Ein Schuh, der definitiv ein Highlight ist, das Outfit angenehm aufwertet und zudem super bequem ist.

Der Blickfang: Plateau-Schuhe
Wadenlange Kleider, verkürzte Hosen und Maxikleider verlangen markante Glanzpunkte am Fuß. Sommerschuhe mit Plateau-Sohlen sind dabei die ideale Ergänzung für diese Outfits. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen: Pantoletten, Loafer, Sneaker, Sandaletten oder Sommer-Stiefeletten mit Plateau sind nicht nur wahnsinnig komfortabel, sie verlängern auch die Beine und lassen die Silhouette schlanker aussehen. Kleine Blockabsätze erhöhen den Modegrad ungemein und dezente Applikationen setzen schöne Akzente. Auch das Farbspektrum ist ein wahrer Hochgenuss. Von trendigen pastelligen Tönen über Silber- und Goldeffekte bis hin zu knalligen und kräftigen Farben ist in diesem Sommer alles mit dabei und alles erlaubt. Denn Style ist, was Sie daraus machen!  

Alle im Beitrag gezeigten Schuhe finden Sie auf schuhe.de. Einfach direkt auf das Bild klicken oder im schuhe.de Online-Shop nach passenden Schuhen Ausschau halten.    

Viel Spaß mit den neuen Frühlings- und Sommerschuhtrends 2018!

Nach oben