Viva España!

Schuhe aus Spanien

Temperamentvoll darf es sein: rotes Schuhwerk ist das Richtige für eine Señorita. (Foto: paulinakurka)
Temperamentvoll darf es sein: rotes Schuhwerk ist das Richtige für eine Señorita. (Foto: paulinakurka)
Glitzer & Glanz – diese Pumps sind tolle Eyecatcher. (Foto: vcy.w)
Glitzer & Glanz – diese Pumps sind tolle Eyecatcher. (Foto: vcy.w)
Schwarze Slipper zum süßen Punkte-Outfit. (Foto: ffranzy)
Schwarze Slipper zum süßen Punkte-Outfit. (Foto: ffranzy)
Gute Laune Slipper von Vidoretta mit buntem Upper.
Wow-Alarm: High Heels Sandaletten im auffälligen Pink. (Foto: kimilaura)
Wow-Alarm: High Heels Sandaletten im auffälligen Pink. (Foto: kimilaura)
Strecken optisch das Bein – Kanna Sandaletten mit Keilabsatz.
Stylische Pantoletten im Animal Print, hier von UNISA.

Schuhe aus Spanien

Viva España!

Fröhlich, bunt und aufregend: die Schuhmode Spaniens ist an Vielfalt kaum zu übertreffen. Angesagter Hippie-Style aus Ibiza, avantgardistische Mode aus Barcelona oder royal angehauchte Modelle – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zu den Klassikern der spanischen Schuhmode gelten Espadrilles in all ihren Variationen. Die bekannteste Form des Sommerschuhs mit geflochtener Sohle ist der Slipper. Einfarbige Modelle in Gelb, Schwarz oder Blau sind genauso im Trend wie Espadrilles mit Applikationen oder hochwertigen Paillettenbesatz von Kanna oder Vidoretta. Da wir von Espadrilles nicht genug bekommen, haben wir ihnen einen eigenen Fashion World Beitrag gewidmet. In “Trendsetter Espadrilles” zeigen wir nicht nur Varianten des Kultschuhs, sondern geben auch Stylingtipps, wie diese am besten in Szene gesetzt werden können.

Prunkvoll und mit funkelnden Steinbesatz sind Sandaletten von Alma en Pena der Hingucker für jedes Outfit. Sie überzeugen zudem mit einem außergewöhnlichen Design und spiegeln die bunte und aufregende Lebensweise der Spanier wider. Am besten kommen sie bei einem schlichten Outfit aus einem einfachen Sommerkleid oder mit einer Jeans im „Used Look“ zur Geltung. Sie sind somit Allrounder und sowohl für die spanische Fiesta als auch für den Ausflug in eine Tapas-Bar perfekt. Auch in Deutschland verbreiten die verspielten Modelle ein mediterranes Flair.

Klassisch und modern sind die Pumps und Ballerinas von Unisa. Durch eine spezielle Sohle haben die Schuhe einen großen Tragekomfort und sind dazu noch überaus bequem. Die in Spanien hergestellten Schuhe sind nicht nur für einen langen Bürotag geschaffen, sondern sind auch der ideale Begleiter für eine sommerliche After-Work-Party.

Für Stiefel-Fans hat Spanien ganz besondere Qualität „Made in Spain“ zu bieten. Stiefeletten von Panama Jack sind perfekt für Outdoor Aktivitäten und ein Must Have für alle Abenteurer. Mit der bequemen Passform sind lange Spaziergänge an der Küste und das Erklimmen der Wanderwege Spaniens kein Problem. Regarde le ciel setzt bei ihren Stiefeletten auf gedeckte Farben und klassisches Design wobei Alma en Pena mit Nieten, großen Steinen und Folklore Muster die temperamentvolle Seite Spaniens ausdrückt.

Zu allen Damenschuhen aus Spanien

Nach oben