Beachtime: Sommer in der Stadt

Sandalen, Slides & Co.

Der perfekte maritime Look: gestreiftes Kleid mit Bast-Pantoletten und -Tasche. (Foto: Espadrij l’originale)
Der perfekte maritime Look: gestreiftes Kleid mit Bast-Pantoletten und -Tasche. (Foto: Espadrij l’originale)
Sehr cooler Look mit viel Weiß und dem Fischerhut, der sein Comeback feiert. (Foto Angels)
Sehr cooler Look mit viel Weiß und dem Fischerhut, der sein Comeback feiert. (Foto Angels)
Riemchensandaletten passen hervorragend in die Sommerzeit. (Foto: Angels)
Riemchensandaletten passen hervorragend in die Sommerzeit. (Foto: Angels)
Pool Slides mit plakativem Tommy Hilfiger Aufdruck – sehr cool.
Coole Pool Slides sind in dieser Saison überall vertreten. (Foto: Angels)
Coole Pool Slides sind in dieser Saison überall vertreten. (Foto: Angels)
Bei diesen Zehenstegsandalen sieht man die Liebe zum Detail an den aufwendigen Perlenstickereien.
Rrr, wir kriegen von Leo einfach nicht genug, hier in Form einer bequemen Sandale.

Sandalen, Slides & Co.

Beachtime: Sommer in der Stadt

Dieser Sommer ist einfach nur schön. Jeden Tag Sonnenschein und bald beginnt die Urlaubszeit. Bei einem strahlend blauen Himmel ist der Dresscode unkompliziert. Morgens schlüpfen die Frauen in ein luftiges farbenfrohes Flatterkleid, Sonnenbrille, pinkfarbenen  Lippenstift und an den Füßen federleichte Schläppchen. Sandalen, Slides & Co. rocken den Sommer. Das ist wie Urlaub für die Füße.

An den traumhaften Sommertagen freuen sich die Frauen über die große Auswahl an Sandalen, Sandaletten, Slides, Espadrilles und Zehenstegsandalen. Sie vermitteln Beachfeeling und wenn die Frauen die Augen schließen, hören sie ganz sanft das Meer rauschen. Für das Strandleben müssen die Frauen noch nicht einmal verreisen. Auch am Badesee und im Freibad lassen sich mit ein paar modischen Zutaten mediterrane Momente zaubern. Sommerfeeling pur: Selbst die Großstädte haben sich in ein Ferienparadies verwandelt. Es gibt Stadtstrände mit Liegestühlen, kühlen Cocktails und cooler Musik. Und am Abend wird gegrillt und Party gemacht. So lässt es sich entspannt chillen.

Der Dresscode ist locker und an den Füßen tragen die Frauen filigrane Schläppchen. Strandkleider in schillernden Farben, knappe Shorts und Neckholder, weite bunte Hosen zu raffinierten Shirts, lange Hippiekleider, lässige Trainingshosen, hübsche Tuniken oder maritime Ringelshirts mit frischen Streifen und freche Caprihosen – je sonniger die Tage, desto mehr Farbe wagen jetzt die Fashionistas. Zu leicht gebräunter Haut sieht alles gut aus. Farbsignale senden auch Sandalen, Slides & Co. Von lieblichem Bleu bis zu metallisiertem Knallgrün, Mint, Lavendel und Pfirsich reicht die Bandbreite. Es gibt Prints mit Blumen und Tieren, es gibt Snake, Leo, viel Dekor und Geflecht, aber auch italienische Urlaubsstimmung der 60er Jahre in farbiger Üppigkeit setzen freche Statements für unbeschwerte Beachtage.

Für den Strandspaziergang empfehlen wir Sandalen mit flexibler Gummisohle und anschmiegsamen Riemchen. Sie sind super bequem und die Füße freuen sich über die luftige Frische und Abkühlung. Die Trendschlappe Pool Slides bleibt auch in diesem Sommer Girl‘s best friend. Entweder im authentischen „Adiletten“ Look, mit Glitzer und Farbe oder im angesagten Naturlook mit Hanf und Bast dürfen die Slides im Strandgepäck nicht fehlen. Ein unkomplizierter Sommerklassiker am Beach sind Zehenstegsandalen. Frauen, die auf sportliche Beach-Abenteuer stehen, tragen Trekkingsandalen nicht nur zum Sprint. Die stylischen It-Pieces sehen auch am Abend, wenn die Sonne glutrot im Meer versinkt, zum Strandkleid gut aus.  

Zu den Sommerschuhen für Damen

Nach oben