Festival-Stimmung am Meer

Primavera Sound in Barcelona

Die bekannten Influencerinnen waren als „MangoGirls“ unterwegs und präsentierten ihre Styles. (Foto: Mango Primavera Sound - Diletta Bonaiuti + Daria Malygina)
Die bekannten Influencerinnen waren als „MangoGirls“ unterwegs und präsentierten ihre Styles. (Foto: Mango Primavera Sound - Diletta Bonaiuti + Daria Malygina)
Mode Bloggerinnen präsentieren ihre Festival Looks. (Foto: Mango Primavera Sound - Chiara Totire)
Mode Bloggerinnen präsentieren ihre Festival Looks. (Foto: Mango Primavera Sound - Chiara Totire)
Das Musikfestival Primavera Sound in Barcelona zeigte sich von seiner modebewussten Seite. (Foto: Mango Primavera Sound - Diletta Bonaiuti)
Das Musikfestival Primavera Sound in Barcelona zeigte sich von seiner modebewussten Seite. (Foto: Mango Primavera Sound - Diletta Bonaiuti)
Buffalo Römersandalen
Mango errichtet einen Pop-Up Shop auf dem Festival Gelände. (Foto: Mango Primavera Sound - Jeanette Madsen)
Mango errichtet einen Pop-Up Shop auf dem Festival Gelände. (Foto: Mango Primavera Sound - Jeanette Madsen)
xyxyx Pantoletten
Riemchensandaletten von Bibi Lou

Primavera Sound in Barcelona

Festival-Stimmung am Meer

Was für ein Sommer. Temperaturen wie im Süden und jede Menge Musikfestivals. Ein Dorado für das hippe Partyvolk war das Musikfestival Primavera Sound Anfang Juni in Barcelona. Sehen und gesehen werden lautete das Motto für die extravagant herausgeputzten Musikfans.


Wallekleider, knappe Shorts, knallbunte Brillen, violettes Haar und verrücktes Schuhwerk – beim Styling kannten die Musikfans keine Hemmungen. Allein für das bunte Potpourri fantasievoll gekleideter junger Leute lohnte sich die Reise in die katalanische Hauptstadt.  Neben den heißen Sounds hatten die Besucher genügend Zeit die angesagten Sommerstyles zu shoppen. Auch die Schuhmode zeigte sich von ihrer besten Seite. Verspielte Römersandalen, Pantoletten mit auffälligen Details und auch feminine Riemchensandalen gehörten zum Festivallook dazu wie die Sonne und die gute Musik. Das spanische Modeunternehmen Mango war einer der Sponsoren des Festivals und hatte auf dem Veranstaltungsgelände Parc del Fòrum einen Pop-Up Summer Shop errichtet. Hier konnten die Fans Kleidungsstücke kaufen, die exklusiv für das Festival angeboten wurden. Der Andrang war groß und Selfies wurden bei der Anprobe im Sekundentakt gemacht. Jeder wollte das große Musik- und Mode-Event auf dem Handy verewigen. Die modebegeisterten Girls waren außer Rand und Band, als sie im Trubel die internationalen Mode Bloggerinnen und Influencerinnen wie Blanca Miro, Chiara Totire, Diletta Bonaiuti, Daria Malygina, Jeanette Madsen oder Sabina Socol entdeckten. Die bekannten Influencerinnen waren als „MangoGirls“ unterwegs und präsentierten ihre Styles. Da wurden auf Facebook und Instagram gleich die schönsten Looks und Erinnerungen gepostet und geteilt.


Das Primavera Sound Musikfestival in Barcelona ist eines der bekanntesten Musikfestivals in Europa. Jedes Jahr trumpft das Festival neben altbekannten Musiklegenden mit aufregenden neuen Talenten auf. Anfang Juni standen Haim, Arctic Monkeys, Nick Cave & The Bad Seeds, The National oder Lykke Li neben vielen anderen Bands und Solokünstlern auf der Bühne. Insgesamt umfasst das Angebot über 220 Acts.

Zu den Top Trends Sandalen - Pantoletten - Slipper

 

Nach oben