Marc Cain Fashion Show

Exotische Styles in Berlin

Zahlreiche VIP’s und Influencer saßen in der Front Row der Modenschau „Le Riad Marc Cain“. (Foto: Marc Cain Catwalk)
Zahlreiche VIP’s und Influencer saßen in der Front Row der Modenschau „Le Riad Marc Cain“. (Foto: Marc Cain Catwalk)
Schillernde Farben, dekorative Ohrringe, bunte Haarbänder und Turbane setzen Fashion Statements in der neuen Kollektion. (Foto: Marc Cain Catwalk)
Schillernde Farben, dekorative Ohrringe, bunte Haarbänder und Turbane setzen Fashion Statements in der neuen Kollektion. (Foto: Marc Cain Catwalk)
Influencer und Prominente fehlen bei keiner Marc Cain Fashion Show. (Foto: Marc Cain Catwalk)
Influencer und Prominente fehlen bei keiner Marc Cain Fashion Show. (Foto: Marc Cain Catwalk)
Im Vordergrund standen eine große Farbvielfalt und der Einfluss von verschiedenen Kulturen. (Foto: Marc Cain Catwalk)
Im Vordergrund standen eine große Farbvielfalt und der Einfluss von verschiedenen Kulturen. (Foto: Marc Cain Catwalk)

Exotische Styles in Berlin

Marc Cain Fashion Show

Ein Highlight der Fashion Week in Berlin ist die Marc Cain Show. Die prachtvoll inszenierte Modenschau „Le Riad“ in der Lagerhalle 1 am Westhafen entführte das Fachpublikum, zahlreiche VIP´s und Influencer in das exotische Marrakesch.

Orientalische Silhouetten und schillernde Farben, dekorative Ohrringe, bunte Haarbänder und Turbane setzen in der Frühjahr/Sommer Kollektion 2019 ein Fashion Statement. Die authentische Industriearchitektur des Berliner Westhafens bot die ideale Kulisse für die gelungene Show mit marokkanischem Flair. Wie verzaubert verfolgten die Zuschauer das farbenprächtige Märchen aus 1001 Nacht. Nicht umsonst ist Marrakesch Sehnsuchtsort und Inspirationsquelle in einem. Besonders in den 60er Jahren zog der exotische Ort viele Prominente aus dem Jet Set an. Inspiriert von diesem Charme stand die Fashion Show unter dem Motto „Le Riad Marc Cain.“

Auf dem Laufsteg standen eine starke Farbigkeit und der Einfluss aus verschiedenen Kulturen und Ethnien im Vordergrund. Besonders der afrikanische Kontinent diente als Inspirationsquelle für Muster, Design und Details. Volants, Rüschen und Raffungen waren unverzichtbar für feminine, fließende Maxikleider. Opulenter Ohr- und Haarschmuck versprühten Sommer-Feeling. Ein goldener Catwalk, schmückende Ornamente und stilisierte Portale waren typisch für die Verbindung aus marokkanischer Tradition und Moderne. Die Farben Gold, Aqua, Sand und Weiß dominierten bei der Inszenierung.

Prominente und Influencer fehlen bei keiner Marc Cain Show. Die Front Row war entsprechend erstklassig besetzt: Veronica Ferres, Annemarie Carpendale, Joy Denalane, Bettina Zimmermann, Marie Bäumer und Liv Lisa Fries ließen sich die Marc Cain Show nicht entgehen. Auch bekannte Influencer waren zu Gast, unter anderem Stefanie Giesinger, Caro Daur, Leonie Hanne oder Xenia Adonts. Eröffnet wurde die Show von dem bekannten Model Isabeli Fontana. Außerdem auf dem Laufsteg zu sehen war Talia Graf, die Nichte von Tennislegende Steffi Graf. Die Schauspielerin Veronika Ferres war bereits das zweite Mal zu Gast bei Marc Cain und zeigte sich begeistert: „Ich liebe die Farb- und Mustervielfalt in den Kollektionen.“

Nach oben