Must Haves

Taschenmode Herbst 2016

Must Haves der Saison gibt es in stylischen Formaten und frischen Farben
Klassisch schöne Handtasche in Nachtblau - ein Must Have in diesem Herbst (Foto: Cinque Women)
Klassisch schöne Handtasche in Nachtblau - ein Must Have in diesem Herbst (Foto: Cinque Women)
Lässige Handtaschen im 70ger Jahre Stil mit Fransen sind auch in dieser Herbst-Saison wieder mit dabei. (Foto: Bogner)
Lässige Handtaschen im 70ger Jahre Stil mit Fransen sind auch in dieser Herbst-Saison wieder mit dabei. (Foto: Bogner)
Der Rucksack kommt wieder zurück – feminin und klassisch in Leder. (Foto: Cinque Women)
Der Rucksack kommt wieder zurück – feminin und klassisch in Leder. (Foto: Cinque Women)
Damen Rucksack von Fritzi aus Preußen
Damen Rucksack von Fritzi aus Preußen
Businesstaschen in sachten Herbstfarben wie z. B. Bordeaux passen perfekt in den diesjährigen Herbst-Modetrend. (Foto: Windsor)
Businesstaschen in sachten Herbstfarben wie z. B. Bordeaux passen perfekt in den diesjährigen Herbst-Modetrend. (Foto: Windsor)
Shopper von Joop
Shopper von Joop
Tamaris Handtasche für Damen
Tamaris Handtasche für Damen

Taschenmode Herbst 2016

Must Haves

Lässige City-Shopper, Schultertaschen, Kurzgriff-Modelle und Rucksäcke sind die liebsten Freundinnen der Frauen.

Zur neuen Herbstmode brauchen Frauen unbedingt eine flotte Handtasche. Erst dann ist das Outfit wirklich komplett. Handtaschen begleiten Frauen durch den Tag und organisieren ihr Leben. Von Lippenstift bis Laptop - alles findet seinen Platz. In dieser Herbst-Saison gibt es viele schöne Taschen und jedes Modell ist ein Hingucker für sich.

Viele Formate und Comeback für Rucksäcke
Rassig im Look, weich, anschmiegsam und mit gut organisiertem Innenleben - die Taschenmode bietet in diesem Jahr viele neue Impulse.
Jedes Format ist erlaubt und neue Farben frischen die Wintertristesse auf. Die Frauen haben die Wahl, egal ob lässige City-Shopper, anschmiegsame Beutel, Querformate mit Schultergurt, Hochformate mit Kurzgriff oder kleine bis mittlere Crossover-Taschen mit langen Querriemen. Rucksäcke feiern ihr modisches Comeback. In der Herbstsaison zeigen sie sich edel und feminin und vielfach aus hochwertigem Leder. Clutches begleiten die Frauen nicht nur am Abend, sondern sind die besten Freundinnen für jede Gelegenheit.

Farbe bringt Frischekick in die Mode
Bei den neuen Farben für Taschen werden Frauen schwach. Schwarz bleibt die Lieblingsfarbe.
Viele Grautöne, Taupe, Cognac, Winterbeige und Khakitöne frischen die Taschenmode auf. Mit diesen Farbenklassikern sind die Frauen auf der sicheren Seite. Bordeaux und Nachtblau sorgen als Newcomer für ein stimmungsvolles Bild in der Mode. Nur Mut, liebe Frauen, mit diesen Farben zeigt ihr Gefühl für Styling.

Interessante Oberflächen und schöne Materialien begeistern in dieser Saison besonders. Glänzendes, poliertes Leder, körnige oder narbige Oberflächen, leicht gefettetes Leder oder ganz schlichte Oberflächen verleihen Handtaschen Rasse und Klasse. Ein bisschen Fell muss im Winter sein. Dazu gehören weiches Lammfell, Persianeroptiken oder bedrucktes Tierfell. Und auch 70er Jahre Anklänge mit Fransen dürfen nicht fehlen.

Stylische und gut organisierte Businesstaschen
Woman at work verhandelt heute im schicken modernen Outfit und verstaut Smartphone, Tablet oder Computer in einer stylischen Businesstasche. Hier stimmt alles: Ein geradliniges Design, gepflegte Optik, intelligent platzierte Details und ein funktionelles Innenleben. Mit diesen gut organisierten Businesspartnern machen die Frauen überall eine gute Figur - im Büro, beim After-Work-Cocktail oder kurzem Wochenendtrip.

Nach oben