Die neue Herbstmode ist da

Opulente Zeiten

Sneaker bringen das sportliche Feeling mit in den Herbstlook. (Foto: Mac)
Sneaker bringen das sportliche Feeling mit in den Herbstlook. (Foto: Mac)
Der Herbst lebt von Kontrasten. Daher darf die Plateausohle zum Businesslook nicht fehlen. (Foto: Gerry Weber)
Der Herbst lebt von Kontrasten. Daher darf die Plateausohle zum Businesslook nicht fehlen. (Foto: Gerry Weber)
Slipper mit raffinierten Motiven sind der Blickfang des Outfits. (Foto: Luisa Cerano)
Slipper mit raffinierten Motiven sind der Blickfang des Outfits. (Foto: Luisa Cerano)
Kennel+ Schmenger Slipper
Klassische Stiefeletten erhalten ein Makeover und werden mit coolen Nieten aufgepeppt. ( Foto: Mac)
Klassische Stiefeletten erhalten ein Makeover und werden mit coolen Nieten aufgepeppt. ( Foto: Mac)
Sneaker von Puma
Stiefeletten Alpe Woman Shoes

Opulente Zeiten

Die neue Herbstmode ist da

Die neue Herbstmode kommt mit Glanz und Gloria. Neue schmale oder ausgestellte Silhouetten, opulente Materialien und unterschiedliche Längen bei Kleidern, Röcken und Hosen eröffnen den Frauen abwechslungsreiche Styling-Möglichkeiten. Ein starker Impuls kommt über die Schuhmode.

Derbe maskuline Böden und sportlicher Lifestyle stehen im Kontrast zu extravaganter Dekoration und intensiven Farben. Brokat, Samt, Glitzer, Rüschen, Spitze, Stickereien, Satinbänder und Embleme machen jeden Schuh zu einem Kunstwerk. Fellige und flauschige Materialien als Besatz setzen kuschelige Akzente. Die neue Mode erfordert Fingerspitzengefühl und Mut, egal ob derbe Bikerboots zum Plisseerock oder dynamische Sneaker zum Marlene-Chic. Mit Stiefeletten, Sneaker, neu interpretierten Business-Klassikern und coolen Bikern kommen die Frauen stylisch durch den Herbst.


Stiefeletten und Chelseas zeigen Understatement. Ihre dunkle Eleganz wird mit dekorativen Details, dicken Zippern, frechen Schnallen und Stickereien zeitgenössischer interpretiert. Blockabsätze, markante Böden und Karréeleisten garantieren einen komfortablen Auftritt. Chelsea-Boots haben höhere Schäfte und sind schlanker geschnitten. Mondäne Stiefeletten in Samt oder Brokat lassen die Frauen schwach werden. Lange Stiefel sollten sie sich schon mal vormerken.


Neue Klassiker in frischer aufgebrochener Optik bringen frischen Wind in die Büroetagen. Sie passen ideal zu den lässigen, aber voluminösen Jerseyhosen oder schmalen Jeans mit mehr Taillenbetonung. Dandy-Schnürer mit Budapester Lochungen, Business Slipper mit Tasseln, Golflaschen, Gucci-Spange und Metallic-Applikation, mit Samt, Glanz und Lack oder romantisch bestickte Mules sind die modischen Aufsteiger.


Die neue Biker-Generation bringt den Kick und lebt von Kontrasten. Derbe Optiken, auffällige Schnallen, Haken, Ösen und Nieten, aber weiche Oberleder und eine federleichte Machart. Kernige Biker werden mit glänzenden Satinbändern geschnürt und veredelt. Pastelltöne weichen den Hardliner Look auf. Nur Mut, liebe Frauen, die derben Schuhe sind das It-Piece zu den neuen Röcken und Kleidern, die weit über das Knie hinaus reichen. 


Sportlich und luxuriös treten die neuen Sneaker auf. Hosen mit Galonstreifen, Oversize-Oberteile und weite gerade Hosen prägen eine neue  Sportlichkeit. Dazu passen dynamische Sneaker in cleanen, technischen und elastischen Materialien. Ein sockenartiger Neopren-Einsatz am Schaftrand sieht nicht nur cool aus, sondern sitzt am Fuß wie eine zweite Haut. 
Alle im Beitrag gezeigten Schuhe finden Sie  auf schuhe.de. Einfach direkt auf das Bild klicken oder im schuhe.de Online-Shop nach passenden Schuhen Ausschau halten.     
 

Nach oben