Damen Trends: Sneaker, Loafer und Espadrilles auf der Überholspur

Lieblingsschuhe

Die Frühjahrstrends der Damen sind genauso vielseitig wie die dazu passenden Schuhmodelle. (Foto: Marke Cinque)
Die Frühjahrstrends der Damen sind genauso vielseitig wie die dazu passenden Schuhmodelle. (Foto: Marke Cinque)
Zarte Pastellfarben setzen das Outfit der Damen gekonnt in Szene. (Foto: Marke  Tommy Hilfiger)
Zarte Pastellfarben setzen das Outfit der Damen gekonnt in Szene. (Foto: Marke Tommy Hilfiger)
Weiße Damen Sneaker mit Gold Akzenten bringen modische und sportliche Elemente zusammen. (Foto: Marke Thomas Rath)
Weiße Damen Sneaker mit Gold Akzenten bringen modische und sportliche Elemente zusammen. (Foto: Marke Thomas Rath)
Klassischer Slipper von Maripé
Damen Loafer mit Pennylasche und markanter Sohle sind das It-Piece in diesem Frühjahr. (Foto: Marke Betty&Co)
Damen Loafer mit Pennylasche und markanter Sohle sind das It-Piece in diesem Frühjahr. (Foto: Marke Betty&Co)
Sneaker Low von Maripé
Espadrilles von Tommy Hilfiger

Lieblingsschuhe

Damen Trends: Sneaker, Loafer und Espadrilles auf der Überholspur

Die neue Saison wird eine sportliche und modische Herausforderung für die Frauen. Sneaker & Co bleiben ihre liebsten Begleiter, aber hybride Halbschuhe und Loafer sind ihnen dicht auf den Fersen. Ethnothemen, Farben á la Gucci, Blumendessins und zarte Pastelle setzen stimmungsvolle Akzente. Hier kommen die wichtigsten Schuhtrends.

Der Sneaker ist und bleibt der Lieblingsschuh der Frauen. Auf sportlichen Sohlen, in Hightech-Materialien, in Soft-Nappa und Velours, Lack oder Metallic, glänzend oder glatt, sprintet er dynamisch nach vorn. Mesh, Neopren und strukturierte Materialien, aber auch Reptil-Prägungen und dezenter Glamour verleihen dem Sportschuh das gewisse Etwas. Neben floralen und exotischen Drucken beleben Paisley-, Ethno-Dessins und grafische Muster die Schäfte und Sohlen. Sneaker sind übrigens die ultimativen Begleiter zur angesagten Athleisurewearmode mit lässigen Jogg- und Trackpants.

Hybride Loafer sind die angezogene Alternative zum Sneaker. Sie sind Halbschuh, Loafer, Mokassin und Slip-on zugleich. Die bequemen ultraleichten Dauerläufer haben Fransen, Pennylasche, Schmuckknoten oder Schnürbänder und sie kommen auf markanten Profilsohlen daher. Modebewusste Frauen treffen die richtige Wahl, denn die neuen Loafer sind in dieser Saison trendiger als der Ballerina. Sabots sind ein weiterer Aufsteiger. Die flachen Modelle mit schlanken Leisten passen zu den überlangen, weiten Hosen, aber auch zu den neuen verkürzten Formen.

Ethno Spirit, Farbe und Espadrilles. Mit Flats, Plateaus und leichten Sandalen den Sommer genießen. Moderne Ethno-Styles in exotischen Farben machen Spaß und vermitteln Südsee-Impressionen. Typisch für diesen Look sind flache Böden in Naturleder und kreative Schaftgestaltungen mit bunten Quasten, Bommeln, Stickereien, Flechtungen und Perlen. Die ideale Schuhmode zu bunt gemusterten langen Röcken, Kleidern und Flatterhosen. Espadrilles gehen in die Trendoffensive, egal ob in schlichter Originalversion oder wertiger mit Klunkersteinen, Pailletten und rutschfesten Sohlen.

Nicht alle Frauen mögen die schrillen Exoten. Für die eher klassisch orientierten Puristinnen gibt es jede Menge Modelle im reduzierten cleanen Styling und in ansprechenden Pastelltönen von Rosé bis Bleu. Weiß ist in diesem Sommer übrigens die Modefarbe und mit Naturtönen und dezentem Metallicglanz liegen die Frauen immer richtig. Und auch Blumendessins gibt es in dezenten Varianten.

Alle im Beitrag gezeigten Schuhe finden Sie auf schuhe.de. Einfach direkt auf das Bild klicken oder im schuhe.de Online-Shop nach den Modellen Ausschau halten.


 

Nach oben