Fashion Ikone und Bloggerin

Interview mit Vicky Wanka

Wie Style ist das denn? Coole Maripé Sneaker mit Sticker Motiven! (Foto: ANWR Media)
Perfekter Look - Lässige Sneaker in Kombination mit einem Kleid im Hemdstil. (Foto: Vicky Wanka)
Perfekter Look - Lässige Sneaker in Kombination mit einem Kleid im Hemdstil. (Foto: Vicky Wanka)
Bloggerin Vicky Wanka trägt die neue Sneaker Mode von Maripé. (Foto: Vicky Wanka)
Bloggerin Vicky Wanka trägt die neue Sneaker Mode von Maripé. (Foto: Vicky Wanka)
Die Inspiration zu ihren Looks: „Ich ziehe einfach an, wonach mir gerade ist.“ (Foto: Vicky Wanka)
Die Inspiration zu ihren Looks: „Ich ziehe einfach an, wonach mir gerade ist.“ (Foto: Vicky Wanka)
Die Influencerin greift gerne zu ihren Lieblings-Basics und kombiniert sie mit aktuellen Trends. (Foto: Vicky Wanka)
Die Influencerin greift gerne zu ihren Lieblings-Basics und kombiniert sie mit aktuellen Trends. (Foto: Vicky Wanka)
Beim Thema Haare experimentiert sie auch gerne. Derzeit trägt Vicky Wanka blond. (Foto: Vicky Wanka)
Beim Thema Haare experimentiert sie auch gerne. Derzeit trägt Vicky Wanka blond. (Foto: Vicky Wanka)
Maripé Sneaker Low

Interview mit Vicky Wanka

Fashion Ikone und Bloggerin

VICKY WANKA gehört zu den Bloggern, die derzeit gefragter sind wie nie. Sie liebt Mode und teilt ihre Inspirationen und Looks auf den verschiedenen Netzwerken. Wir haben ein exklusives Interview mit ihr geführt. 

Wie würdest Du Deinen Style beschreiben? 

Ich würde meinen Style als sehr nahbar beschreiben und freue mich, wenn ich meine Leser mit alltagstauglichen Looks inspirieren kann. Bei meinen Outfits liebe ich es, meine Lieblings-Basics aus dem Kleiderschrank mit aktuellen Trends und besonderen Details zu kombinieren sowie verschiedene Variationen von ein und demselben Kleidungsstück zu zeigen. Jeder Kleiderschrank ist so vielfältig und oft genügt es schon, anders zu kombinieren, um den WOW-Faktor zu erzielen. Auf meinem Onlineshop, der auf meinem Blog http://www.vickywanka.de/ integriert ist, haben die Leser die Möglichkeit, meine Outfitinspirationen direkt nachzushoppen. 

Was inspiriert Dich zu Deinen Looks? Wo holst Du Deine Ideen her? 

Ich ziehe einfach an, wonach mir gerade ist. Dadurch kommen Styles zustande, mit denen ich mich vollkommen identifizieren kann und in denen ich mich rundum wohl fühle. Ich greife oft auf meine Grundausstattung aus zeitlosen Basics zurück und kombiniere diese mit coolen Trendteilen. Inspirieren lasse ich mich also immer wieder gerne von meinem eigenen Kleiderschrank. Außerdem finde ich viel Inspiration, wenn ich abends ganz gemütlich auf der Couch durch die Shops surfe. 

2015 gab es einen Relaunch auf Deiner Seite, welchen Du mit dem Begriff „Erwachsenwerden“ beschreibst, inwiefern spiegelt sich das in Deinen Outfits wider? 

In der Vergangenheit habe ich als Fashion- & Lifestylebloggerin schon sehr viele verschiedene Trends ausprobiert, gerne experimentiert und auch beim Thema Haarfarbe ein wenig ausprobiert: von Kupferrot bis hin zu Granny Hair und jetzt gerade Blond. Während ich früher oft mit meinen Looks experimentiert habe, weiß ich mittlerweile, was mir gut steht und worin ich mich am Wohlsten fühle. 

Du kommst viel herum. Was hat Dich am meisten auf Deinen Reisen beeindruckt? Welchen Ort würdest du gerne wieder besuchen, und warum? 

Ich liebe es, zu reisen und war bereits in vielen verschiedenen Destinationen in Europa, Amerika, Afrika und Australien. Diese Erlebnisse teile ich immer super gerne auf meinem Blog und den Sozialen Kanälen mit meinen Lesern und Followern. Denn es gibt so viele schöne und beeindruckende Orte auf der Welt, die noch auf meiner Bucket-List stehen und die ich gerne mit allen, die vielleicht noch nicht bereit sind zu reisen, nicht dazu kommen oder sich einfach inspirieren lassen möchten, teilen. Vor etwas über einem Jahr war ich beispielsweise drei Monate in Australien. In Down Under habe ich mein Backpacker-Ich kennen und lieben gelernt. Ich würde fast so weit gehen, zu sagen, Australien ist die Heimat meines Herzens geworden und – wer weiß – vielleicht wird es das irgendwann tatsächlich. 

Hast Du einen Lieblingsschuh? Trägst du eine bestimmte Art von Schuhen gerne? 

Ich greife ganz bewusst zu lässigen und bequemen Schuhen, die sich easy stylen lassen und jedem Outfit einen coolen Twist verleihen. Meine aktuellen Favoriten für den Frühling sind Sneaker in Pudertönen, flache Overknees aus Wildleder, Mules und Pantoletten mit Schleifen, Perlen und Quasten sowie Loafer mit coolen Details. Ich liebe die aktuellen Schuhtrends total, weil sie bequem sind und total individuell daherkommen. 

Was unterscheidet Deinen Blog von anderen? Warum glaubst Du, kommt Dein Blog so gut an? 

Ich denke, das ist einfach Geschmackssache derjenigen, die sich meinen Blog anschauen. Jeder Blog ist anders und inspiriert auf seine eigene Art und Weise. Ich freue mich auf jeden Fall über jeden Leser und jede Leserin, die ich sowohl outfit-, beauty-. reisetechnisch oder gedankenmäßig durch persönliche Postings erreichen kann. Dabei thematisiere ich auch unsexy Themen, wie Hautprobleme, die mich persönlich betreffen. Das macht Lesern denke ich Mut. 
 
Medium: Blog von schuhe.de http://www.schuhe.de/fashion-world 
Blog: www.vickywanka.blogwalk.de 
Instagram: https://www.instagram.com/vcy.w/
Facebook: https://www.facebook.com/VickyWanka/

Artikel passend zum Beitrag:
Maripé Sneaker Low
 

Nach oben