Poncho, Cape und Hut sind Must-Haves der Saison

Herbsttrend Damen

Zum lässigen Poncho-Outfit passt jeder Schuh - Fransenstiefel, derbe Boots oder High Heels - alles ist erlaubt!
Lässig, leicht und unheimlich bequem – das sind die neuen Poncho-Outfits gepaart mit gefütterten Schnürboots für diesen Herbst (Foto: Ugg Australia).
Lässig, leicht und unheimlich bequem – das sind die neuen Poncho-Outfits gepaart mit gefütterten Schnürboots für diesen Herbst (Foto: Ugg Australia).
Rot bringt Schwung in jedes Herbstoutfit –knackig, rote Chelsea Boots, knalliger Hut und ein passend, gemustertes Cape verleihen dem lässigen Look Stil und Eleganz (Foto: Heine)
Rot bringt Schwung in jedes Herbstoutfit –knackig, rote Chelsea Boots, knalliger Hut und ein passend, gemustertes Cape verleihen dem lässigen Look Stil und Eleganz (Foto: Heine)
Auch im Alltag ist der Look mit Cape ein echter Hingucker - wintertaugliche, warme Boots vervollständ
Auch im Alltag ist der Look mit Cape ein echter Hingucker - wintertaugliche, warme Boots vervollständ
paul green Stiefelette für Damen
Hüte, Ponchos und Ankle Boots in warmen Farben gehören in diesem Herbst einfach in jeden Kleiderschrank (Foto: Heine).
Hüte, Ponchos und Ankle Boots in warmen Farben gehören in diesem Herbst einfach in jeden Kleiderschrank (Foto: Heine).
Damen Chelsea Stiefelette von online shoes
Damen Chelsea Boot von Apple of Eden

Herbsttrend Damen

Poncho, Cape und Hut sind Must-Haves der Saison

In diesem Herbst tragen Frauen große Capes und kuschelige Ponchos.
Die nostalgischen Accessoires sind Klassiker und haben modisch eine große Trend-Welle ausgelöst. Einfach überwerfen und fertig ist der Mantelersatz für milde Herbsttage. Egal ob Ponchos oder Capes aus Wollfleece, Grobstrick, Cashmere, mit Karomuster, mit Fransen, uni oder gemustert - die flauschigen Überwürfe lassen sich einfach kombinieren und passen perfekt zu fast jedem Outfit. Heute coole Westernbraut, morgen Hippie-Girl oder einfach sportlich-elegant für jeden Tag. Kombiniert mit Hut, schmalen Röhrenjeans und Fransenstiefel wird der Poncho-Look zum Fashion-Statement.
Die gemütlichen Hüllen sind übrigens Artverwandte mit nur einem Unterschied: Capes verfügen über Armschlitze und sind meist vorn verschließbar, während Ponchos wie ein großes Tuch geschnitten sind und nur eine Öffnung für den Kopf besitzen. Capes ähneln damit mehr einem weiten Umhang in Jackenform, Ponchos werden eher locker über die Schulter getragen.

Welche Schuhe passen zu Ponchos und Capes?
Poncho-Looks und Cape-Outfits lassen sich beliebig kombinieren. Treue Begleiter zu den schmeichelnden Capes sind derbe Boots mit Schnallen, aber auch Fransenstiefel, Stiefeletten, Chelsea Boots, Halbschuhe mit Profilsohlen und Pumps. Maskuline Biker-Boots in dunklen Brauntönen, in Beige, Khaki oder tiefem Schwarz verleihen Poncho und Cape einen toughen Look, der an einen Herbstspaziergang durch das schottische Hochland erinnert.

Herbstschuhe passend zu Poncho und Cape gibt es genug
Frauen, die gerne den coolen Western-Look tragen, wählen Wildlederstiefel mit Fransen oder typische Cowboyboots. Ein Wollplaid mit Patchwork-Karos zaubert im Handumdrehen gemütliche Indianer-Romantik. Fransenstiefel aus Velours sorgen für den authentischen Auftritt. Elegant, sportlich und schick wirkt der Look mit klassischen Stiefelletten, Chelsea Boots oder Halbschuhen. Selbst im Büro sehen die Ponchos gut aus, wenn sie mit edlen Pumps oder Stiefeletten kombiniert werden. Und auch der glamouröse Abendauftritt gelingt mit einer eleganten Stola und aufregend hohen Stilettos.

Alle im Beitrag gezeigten Modelle finden Sie auf schuhe.de. Einfach direkt auf das Bild klicken oder im schuhe.de Online-Shop nach den neuen Lieblingsschuhen Ausschau halten.

Nach oben