Komfortschuhe sind die modischen Vorreiter

Fußfreundlicher Auftritt

Das wird ein komfortabler modischer Auftritt. Damen und Herren dürfen sich auf federleichte, bequeme Schuhe in schönen Farben freuen.
Damen und Herren Schuhe von Timberland
Damen und Herren Schuhe von Timberland
Personal Affairs Wedge Sneaker für Damen
Personal Affairs Wedge Sneaker für Damen
Papillo Sandalen für Damen
Papillo Sandalen für Damen
Damen Slipper von Jana
Damen Slipper von Gabor
Damen Slipper von Gabor
Birkenstock Pantolette für Damen
Wedge Sneaker von paul green

Fußfreundlicher Auftritt

Komfortschuhe sind die modischen Vorreiter

Komfortschuhe, das ist doch langweiliger Öko-Schick für ältere Damen mit Problemfüßen, behaupten junge gertenschlanke Frauen und Männer gerne pauschal. Aber: Den faden Sanitätshaus-Beigeschmack hat die Bequemschuh-Abteilung längst abgelegt. Was aber den Fashion Victims den Atem rauben wird: In dieser Saison zeigen die Komfortschuhe wo modisch der Hammer hängt. Sie sind das große Vorbild für die Modewelt. Komfort ist en vogue, Komfort ist schick und in Komfortschuhen stolzieren die klapperdürren Top-Models über den Laufsteg. Birkenstock & Co. sind hipp und die Fashionistas reißen sich um die bequemen Treter.

Fußfreundliche Komfortschuhe feiern ihr modisches Comeback in den Schuhregalen. Frauen aufgepasst, Ihr müsst Euch nicht mehr in enge hohe Pumps zwängen und Euch damit über  Kopfsteinpflaster quälen. Bequemlichkeit am Fuß ist Trumpf, und Männer und Frauen dürfen sich so richtig gehen lassen. Eine Wohltat für die Füße. Sicherlich gibt es ein paar Unterschiede zu den trendigen Laufsteg-Exemplaren. „Echte“ Komfortschuhe sind sozusagen die Mercedes S-Klasse unter den bequemen Tretern. Es gibt viele billige modische Artgenossen, aber die sind längst nicht so weich und gut verarbeitet wie die Originale. Das sieht man schon am Preis.

So, liebe Komfortträger, nun aber zu den Trends, die Euch erwarten. In der Abteilung für Entspannung und Wohlbefinden wird die Mode fußfreundlich. Sneakers in allen stylischen Varianten im Stil von Joggingschuhen oder mit Farbeffekten, Mokassins und Ballerinas, kesse Stiefeletten und Halbschuhe mit modischem Sexappeal sind die Protagonisten für anspruchsvolle Füße. Farblich punkten zarte Pastelltöne, Weiß, Beige, aber auch Metallic-Effekte und schimmernde Perlato-Effekte beleben die Oberflächen. Die Fußbettsandale ist der Star der Saison und das It-Piece für modebewusste Frauen. Die Modellvielfalt zeigt, wie stylisch sich die einstige Öko-Ikone abwandeln lässt. Leuchtendes Orange, Rot, Blau, Gelb oder Pink-Töne, raffinierte Flechtungen und Schnallen, Ausstanzungen und florale Pracht bis hin zur markanten Sohle, verleihen den Sandaletten und Pantoletten Laufsteg-Qualitäten. Frauen, die verspielte Mode mögen, wählen sogenannte Mary Jane Modelle mit dekorativen Verschlussschnallen, die an Flamenco-Schuhe erinnern. Die Absätze sind überwiegend flach oder niedrig und haben ein rutschfestes Profil.

Die Extras sind inklusive. Antibakterielle, atmungsaktive Wechselfußbetten und verschiedene Weiten gehören zur Standardausstattung der Schuhmarken. Der eingebaute Komfort bei diesen Schuhen zeichnet sich durch mehr Weite, Volumen und Funktionalität aus. Laufkomfort bieten ein bequemes Vorfußpolster und leichte Sohlen, die sich der Bewegung des Fußes anpassen und beim Auftreten automatisch abrollen. Nichts zwängt ein und die Verarbeitung ist aus geschmeidigem Glatt-, Nubuk-, Lack- und Veloursleder, wobei luftige Perforationen an heißen Sommertagen den Frischluftkick bringen.  

Frauen und Männer, die Problemfüße haben, sollten sich vom Fachpersonal im Schuhgeschäft beraten lassen. Die kennen sich super aus und wissen, was den Füßen gut tut. Am besten gleich heute noch in die Stadt fahren oder im Online-Shop von schuhe.de nach Modellen von Marken wie Think, Kristofer, Gabor, Pikolinos, Jana, Alyssa, Rieker, Clarks, Zinda, Lugina Waldläufer, Geox, Ecco oder Finncomfort Ausschau halten. Reinklicken lohnt sich.

Nach oben