Schnürschuhe für Frauen: Ein zuverlässiger Boyfriend für jeden Auftritt

Frauen Business Schuhe

Heute schon geschnürt? Immer mehr Frauen bevorzugen elegante Schnürschuhe. Die komfortablen Allroundtalente sind zuverlässig, bequem und passen zu jedem Outfit.
Damen Schnürschuhe von Heine
Damen Schnürschuhe von Heine
gestreifte Schnürer für Damen von Görtz
gestreifte Schnürer für Damen von Görtz
Damen Plateauschnürer von Strenesse
Damen Plateauschnürer von Strenesse
Marco Tozzi Slipper für Damen
Ballerina im Pantoffelschnitt von Heine
Ballerina im Pantoffelschnitt von Heine
Damen Schnürer von Clarks

Frauen Business Schuhe

Schnürschuhe für Frauen: Ein zuverlässiger Boyfriend für jeden Auftritt

Jeden Tag High Heels tragen ist anstrengend. Viele Frauen schwören deshalb auf klassische Schnürschuhe. Sneaker sind ihnen fürs Büro zu lässig und Ballerinas sehen oft zu mädchenhaft aus. Da ist so ein flacher „Boyfriend“ eine tolle Alternative. Richtig kombiniert können die „Männerschuhe“ ganz schön sexy aussehen. Es gibt Frauen, die tragen die Dandy-Schnürer extravagant zum kurzen Rock oder cool zur gekrempelten Jeans. Die jungen Girls entscheiden sich am liebsten für derbe Schnürschuhe im Stil von Dr. Martens mit markanten Ösen, Camouflage oder in knalligen Lackfarben. Dazu ein punkiges Outfit in Schwarz, Jeans mit Löchern, Fransenhaarschnitt und auffallender Schmuck – sehr speziell, aber das rockt.

Für die Frauenquote liegt Purismus im Trend. Women at work trägt bei der Präsentation der Bilanzzahlen den maskulinen Schnürschuh selbstbewusst zum klassischen Hosenanzug oder zum strengen Kostüm. Als schlichter Oxford Schnürschuh in Braun oder Schwarz und mit Stil kombiniert, hat sie die bewundernden Männerblicke auf ihrer Seite. Frauen, die es im Beruf lässiger mögen, peppen ihr Styling mit ein paar Budapester-Schuhen auf. Der Name stammt aus der gleichnamigen Stadt Budapest, sie haben eine gerundete Schuhspitze und die typischen Lochverzierungen. „Stehen mir überhaupt so flache Schuhe, mit meinen Beinen“, sorgen sich viele Frauen. Nur Mut, liebe Frauen, schaut euch die Styling-Ikonen in den Modeblättern an, wie souverän die auf flachen Sohlen laufen.

Der angesagte Streber-Look mit Bundfaltenhosen, Seidenshirt und Retro-Brille bekommt erst durch die Schnürschuhe den modischen Pfiff. Selbst zum luftigen Sommerkleid oder Flatterrock passen die robusten Schuhe. Wer sich einmal an den bequemen Auftritt gewöhnt hat, zieht die Schnürschuhe nie wieder aus. Die modischen Exemplare gibt es in schönen Pastelltönen, in Nude, Weiß, Blau, Cognac, Sand, mit Metallicglanz und Gold und Silber-Dekor. Niedlich und verspielt wirken zierliche kleine Schnürschuhe, spitz zulaufend, mit Vier-Lochschnürung und sommerlichen Perforationen. In Silber, Gold, Schwarz und Weiß sind sie eine hübsche Alternative für den festlichen Auftritt.

Die Regale in den Schuhgeschäften sind voll mit Modellen für Damen und es gibt auch viele ähnliche Schuhtypen wie Trotteurs, elegante farbige Mokassins und Ballerina-Typen im Pantoffelschnitt. Die sehen angezogener aus und schmeicheln dem Fuß. Wie bitte! Noch keine Schnürschuhe gekauft? Alle Termine absagen und gleich in die Stadt ins nächste Schuhgeschäft oder unter schuhe.de die Angebote durchforsten. Schnürschuh-Modelle für Damen von Paul Green, Donna Carolina, Clarks, Vagabond, Marc, Gabor oder Semler warten auf ihre Abnehmerinnen.

Nach oben