Freizeitabenteurer in Herren Trekkingsandalen und Segelschuhen

Fitte Männer

Die Männer lassen die Muskeln spielen. Für die Trekkingtour in den Bergen und den Segeltörn in der Brandung tragen sie strapazierfähige aber dennoch bequeme Herren Freizeitschuhe.
Segelschuhe für Männer von Gaastra
Segelschuhe für Männer von Gaastra
Sandalen mit Keilabsatz von Gaastra
Sandalen mit Keilabsatz von Gaastra
Merell Zehengreifer für Herren
Merell Zehengreifer für Herren
Rieker Zehenstegpantolette für Herren
schwarze Zehenstegsandalen von Merell
schwarze Zehenstegsandalen von Merell
Herren Sandale von ecco

Fitte Männer

Freizeitabenteurer in Herren Trekkingsandalen und Segelschuhen

Es ist Urlaubszeit und die Männer genießen das Freizeitabenteuer. Das Sommermärchen will nicht enden. Deutschland ist Weltmeister und unsere Helden heißen Götze, Klose, Neuer, Hummels und Müller. Die Jogi-Jungs sind die Lieblinge der Nation und unsere Männer schlagen sich mit Stolz an die Brust. So durchtrainiert und knackig wie unsere Nationalkicker möchten sie auch sein. Denn der Sommer bringt es an den Tag: Deutsche Freizeithelden mit Bauchansatz, leicht bekleidet in Fitnesssandalen auf der Schnitzeljagd, beim Trekking in den Bergen oder beim Rafting auf dem Baggersee.
Die anthrazitfarbene Bürokluft und die blank geputzten eleganten Herren Lederschuhe verschwinden für drei Wochen in den Kleiderschrank. Der Freizeitdress ist bundesweit Programm: Drei-Tage-Bart, Logo-T-Shirt, knielange Multipocket-Hosen und bunte Herren Trekkingsandalen, Zehengreifer, Sneaker oder Badeschläppchen.

Es gibt Typen, die sehen in kurzen Hosen und Adiletten sexy aus. Wie gerne erinnern sich die Frauen an die schönen muskellösen Beine von Miroslav Klose oder Mesut Özil, wie sie athletisch federnd dem Ball nachgehechtet sind. Die Männer bei uns im Kietz haben nicht viel von der Eleganz der jungen Helden. Wenn der nackte Wamst unter dem T-Shirt hervorlugt, behaarte Beine in zu kurzen Shorts und die weissen Socken aus den Sandalen schauen, dann wird der Traumprinz zur Witzfigur: „Unten mit“ geht gar nicht. In der Freizeit und im Urlaub dürfen sich die Männer ja gehen lassen, aber es gibt Grenzen und schließlich sind wir nicht am Ballermann. Die Herren Schuhmode hat für jede Figur und jeden Plattfuß etwas zu bieten. Schlanke Männer in T-Shirts, kurzen Hosen und schön gepflegten Füßen (wir empfehlen eine Pediküre) in offenen Sandalen für Herren sind ein wundervoller Anblick. Aber nicht jeder Mann ist ein Adonis. Angezogen sehen die meisten Männer eh besser aus.

Ein lässiges Poloshirt oder Hemd, dazu eine Leinenhose und Segelschuhe aus Canvas, das hat Klasse. Schaut Euch die Italiener an, wie elegant und lässig sie sich barfuß in Mokassins bewegen. Auch die braungebrannten durchtrainierten Segler sieht man meistens nur in Bootsschuhen und langen Hosen. Überhaupt Segelschuhe. Mit dem farbigen Lederband um den Schaft und der markanten Schnürung sind die Docksider – so nennt man diesen Schuhtypen auch - echte Klassiker. So ein kerniger muskulöser Sportstyp macht uns unwahrscheinlich an. Oder die schönen Desertboots mit farbigen Sohlen und Senkeln, die stehen fast jedem Mann. Sportliche Sneaker für Männer aus Leinen sind echte Allroundtalente, egal ob wir einen Strandspaziergang machen oder die Uffizien in Florenz besichtigen.

Und es gibt richtig schöne Fitnesssandalen, wahlweise vorne geschlossen und in ruhigen Farbtönen, passen sie perfekt zu Jeans und Chinos. So, liebe Männer, möchtet ihr aussehen wie Jogi Löw oder Thomas Müller, dann ab in die Stadt ins nächste Schuhgeschäft oder im Online-Shop von schuhe.de ein paar neue Segelschuhe, Desert-Boots oder Trekkingsandalen von Marken wie Bullboxer, Bugatti, Rieker, Clarks, Camel Active, Birkenstock, Tommy Hilfiger oder s.Oliver kaufen.

Nach oben