Oktoberfest 2015: Fescher Wiesn-Auftritt mit Dirndlkleid, Lederhosen und stylischen Schnürschuhen

Dirndl, Lederhosen & Co.

Nostalgische Schnürstiefelchen, Bergsteiger, niedliche Ballerinas, Haferlschuhe und trendige Sneakers peppen die Trachtenmode in diesem Jahr besonders auf
In diesem Jahr sind klassische Dirndl in sanften Farben und kernige Lederhosen gefragt. Dazu passend Schnürstiefeletten, Ballerinas, Haferlschuhe oder Sneaker. (Foto: Almliebe)
In diesem Jahr sind klassische Dirndl in sanften Farben und kernige Lederhosen gefragt. Dazu passend Schnürstiefeletten, Ballerinas, Haferlschuhe oder Sneaker. (Foto: Almliebe)
Damen Pumps und Kinder Ballerinas passend zum Dirndl (Foto: Krüger Dirndl)
Damen Pumps und Kinder Ballerinas passend zum Dirndl (Foto: Krüger Dirndl)
Knallige Farben, schöne Applikationen, coole Chucks oder hochhackige Pumps - Bei den jüngeren Männern und Frauen darf es beim Oktoberfestr ruhig etwas verspielter und bunter sein. (Foto: Krüger Dirndl)
Knallige Farben, schöne Applikationen, coole Chucks oder hochhackige Pumps - Bei den jüngeren Männern und Frauen darf es beim Oktoberfestr ruhig etwas verspielter und bunter sein. (Foto: Krüger Dirndl)
Lowa Outdoor Schuh für Herren
Zu knappen Lederhosen und romatisch, verschnürtem Karohemd passen coole High Sneaker oder rustikale Bergschuhe am besten. (Foto: Krüger Dirndl)
Zu knappen Lederhosen und romatisch, verschnürtem Karohemd passen coole High Sneaker oder rustikale Bergschuhe am besten. (Foto: Krüger Dirndl)
Damen Schnürstiefelette von s.Oliver
Damen Ballerina von A+W

Dirndl, Lederhosen & Co.

Oktoberfest 2015: Fescher Wiesn-Auftritt mit Dirndlkleid, Lederhosen und stylischen Schnürschuhen

Werte, Tradition und die Liebe zur Heimat liegen im Trend. Volksfeste haben Hochkonjunktur und bundesweit wird beim Oktoberfest in den Bierzelten gefeixt, geherzt und mit Maßkrügen zugeprostet. Zur Wiesn- und Wasn-Zeit schunkeln moderne Brauchtumsfreunde zu stimmungsvollen Wiesn-Hits und umgeben sich mit weiß-blauem Alpenkitsch. Selbst die coolsten Typen tragen Tracht und wenn der Toni mit der Vroni auf den Biertischen tanzt, johlt der ganze Saal. Das Oktoberfest in München vom 19. September bis 4. Oktober ist der Höhepunkt der alpenländischen Gaudi. Aber auch in anderen Regionen geht es volkstümlich zur Sache. Die Schwaben feiern auf der Cannstadter Wasen und selbst die Rheinländer stemmen beim Oktoberfest in Düsseldorf-Niederkassel die Bierkrüge.

Stylische Schuhe bringen Alpenschick
Beim stylischen Zeltauftritt tragen die Frauen Dirndlkleider und die Männer Lederhosen. Ohne Tracht macht das Spektakel nur halb so viel Spaß. Alles muss authentisch sein – vom Bierkrug bis zur Tracht, von den Schuhen bis zu den Herzchen-Accessoires. Trachtenmode gibt es in allen Preislagen und jede Saison wird der Alpenschick modisch neu aufgepeppt. Selbst die Designer beschäftigen sich mit Trachtenmode. Die Schuhmode kommt den Männern und Frauen entgegen. Für Frauen geht fast alles, egal ob hochhackige Pumps mit Schmuckdetails, nostalgische rote oder schwarze Schnürstiefelchen, Riemchen- oder Schnallenschuhe, flach oder mit kleinem Absatz. Niedlich sehen Ballerinas mit Strass, Silber-Spange oder hübscher Schleife und Lackschuhe aus. Modemutige Frauen wählen zum klassischen Dirndl ein Paar urige Bergsteiger mit dezentem Karo- und Blümchenmuster, typische Haferlschuhe oder coole Chucks. Auch Stiefeletten oder Westernboots lassen sich fantasievoll zum Trachtenlook kombinieren. Der Alpenschick lebt von Kontrasten. Die Mannsbilder tragen am liebsten Haferlschuhe, kernige Bergstiefel und Sneakers mit alpenländischen Details.

Romantische Dirndl-Kleider und coole Lederhosen
Dirndlkleider sind ein Must-Have für stilbewusste Frauen. Sie betonen die Schokoladenseite  und kaschieren die weiblichen Reize an den sensiblen Stellen. In dieser Saison sind dezente Stoffe und Farben modisch angesagt. Klassische Dirndl zeigen sich hochgeschlossen, in traditionellen Farben und ruhigen Designs. Beliebt sind weiterhin auffällige Dirndl in Pastelltönen oder intensiven Farben, mit Strasssteinen, Tüll und tief blickenden Dekolletés. Schürze und  Bluse werden dazu im strahlenden Weiß und in dezenter Musterung kombiniert. Lange Dirndl gehören zu den Klassikern in der Trachtenmode. Strickjacken mit Enzian- oder Hirschmotiv und Trachtenjanker aus Strick oder Filz peppen den Alpenlook auf. Kernige knappe Lederhosen und feminine Karohemden bringen Coolness ins Spiel, wenn sie mit High-Top-Sneakers oder Bergschuhen frech kombiniert werden. Beim Anblick der aufgebrezelten Frauen, kommen die Männer in Wallung. Sie begleiten die Herzallerliebste in zünftigen krachledernen Hosen, am liebsten aus luxuriösem Hirschleder. Lederhosen und Kniebundhosen sind der Klassiker auf der Wiesn. Dazu einen Trachtenjanker, Karohemd grob gestrickte Kniestrümpfe und Trachtenhut. Fesch und authentisch sehen die Mannsbilder mit Rauschebart aus.    

Alle im Beitrag gezeigten Schuhe findet ihr auf schuhe.de. Einfach direkt auf das Bild klicken oder im schuhe.de Online-Shop nach passenden Schuhen zu Dirndl und Lederhosen Ausschau halten.

Nach oben