Pediküre: Peeling, Hornhaut entfernen, Nägel schneiden, feilen und lackieren

Beautyprogramm für die Füße

Der Sommer ist da! Es ist höchste Zeit in offene Schuhe zu schlüpfen und Füße zu zeigen. (Foto: Marke Havaianas)
Der Sommer ist da! Es ist höchste Zeit in offene Schuhe zu schlüpfen und Füße zu zeigen. (Foto: Marke Havaianas)
Bequeme Zehentrenner gibt es in vielen Farben, sodass diese zu jedem Sommeroutfit passen. (Foto: Marke Bogner)
Bequeme Zehentrenner gibt es in vielen Farben, sodass diese zu jedem Sommeroutfit passen. (Foto: Marke Bogner)
Schöne Füße kommen durch die schicken Sandaletten sehr gut zur Geltung. (Foto: Marke Cinque)
Schöne Füße kommen durch die schicken Sandaletten sehr gut zur Geltung. (Foto: Marke Cinque)
Zehenstegsandale von Lazamani
Zeigt her Eure Füße..! Jetzt ist die beste Zeit, um das Beautyprogramm für die Füße zu starten. (Foto: Marke Caprice)
Zeigt her Eure Füße..! Jetzt ist die beste Zeit, um das Beautyprogramm für die Füße zu starten. (Foto: Marke Caprice)
Maluo Zehenstegsandale für Damen
Damen Sandalette von Buffalo

Beautyprogramm für die Füße

Pediküre: Peeling, Hornhaut entfernen, Nägel schneiden, feilen und lackieren

Endlich nackte Füße zeigen.
Bevor die Frauen in die neuen hübschen Zehensandalen schlüpfen, sollten sie ihren Füßen ein ausgedehntes Beauty-Programm gönnen. Gepflegte Füße sind im Sommer ein absolutes Muss, denn in offenen Schuhen rücken die Füße besonders ins Blickfeld.

Das Pflegeprogramm kann starten.
In den meisten Fällen reicht ein Basis-Programm. Erster Schritt ist ein warmes Fußbad. Es weicht Haut und Nägel sanft auf, so dass sie sich gut bearbeiten lassen. Ein basischer Zusatz wirkt rückfettend und macht die Füße geschmeidig. Nach dem Bad überschüssige Hornhaut entfernen. Dafür eignet sich ein Fußpeeling mit Bimsstein oder Feile aus Mineralquarz. Anschließend die Füße gut abtrocknen und eincremen. Es gibt spezielle Pflegeserien für trockene und raue Haut.

Weiter geht es mit den Nägeln.
Diese sollten relativ kurz und gerade geschnitten werden. Das geht mit Schere oder Knipser, aber auch mit der Feile. Anschließend die Nägel polieren und eine Nagelcreme einmassieren. So, damit ist die Grundpflege erledigt. Nun können die Nägel nach Bedarf in der Lieblingsfarbe, passend zum Outfit oder in einer der aktuellen Trendfarben lackiert werden. Damit die Füße schön bleiben, empfehlen wir eine regelmäßige Pflege. So bleiben die Füße den ganzen Sommer über schön. Liebe Frauen, gönnen Sie ihren Füßen ein paar Minuten Beauty. Täglich eincremen verhindert das Austrocken der Haut und hält die Füße zart und schön. Nach einem langen anstrengenden Tag wirkt ein Fußbad Wunder und mit Pflegeprodukten können die Frauen ihre Füße verwöhnen. Eine anschließende Fußmassage tut ebenfalls gut.

Jetzt fehlen noch ein paar hübsche Sandaletten. Der  Online-Shop von schuhe.de bietet eine große Auswahl an Riemchenmodellen, in zarten Farben, mit Strass oder Pailletten. Ein paar offene Peeptoe Pumps schmeicheln den Füßen. Frauen, die gerne und oft High Heels tragen, sollten den Fußballen mit Gel Pads auspolstern. Sie entlasten den Fuß und Blasen und Schmerzen können vermieden werden.

Alle im Beitrag gezeigten Modelle finden Sie auf schuhe.de. Einfach direkt auf das Bild klicken oder im schuhe.de Online-Shop nach den Schuhen Ausschau halten.

Nach oben